Sozialraumpastoral

Bild: Bernhard Riedl, bilder.erzbistum-koeln.de

In der Sozialraumpastoral geht es vorwiegend darum, die katholischen Akteure miteinander zu vernetzen. Die Stadt Köln verfolgt mit der Orientierung in Sozialräumen ein Konzept, dass die verschiedenen Ressorts und Dezernate der städtischen Sozialverwaltung (und Sozialarbeit) fachübergreifend vernetzt und den Einsatz öffentlicher Mittel auf Wohngebiete mit besonderer Belastung konzentriert.

Wir als Kirche bieten hier unsere Unterstützung an und entwickeln pastorale Projekte vor Ort in den Sozialräumen.

 

Weitere Informationen

Das Rahmenkonzept der Sozialraumpastoral können Sie hier als PDF - Datei herunterladen. Informationen und Anregungen zum Projekt erhalten Sie bei Frau Müller und Herrn Schäfers sowie über Herrn Hengefeld vom Caritasverband für die Stadt Köln.